Sonntag, 22. Juli 2018

Follow your dreams - Alaska Swaps

Wenn ihr meinen Beitrag lest, dann vergnüge ich mich (hoffentlich 😉) schon auf dem riesigen Kreuzfahrtschiff Explorer of the seas. Unser erster Stopp ist Juneau in Alaska.


Aber jetzt zeige ich euch meine Alaska-Swaps. Ich habe mich für die Kartenswaps angemeldet und mit dem wunderschönen
Stempelset Follow your dreams gespielt.




Dieses Stempelset ist wirklich ein Traum und soviel einsetzbar. Bei der tollen Vielfalt an Farben kann ich mich gar nicht entscheiden,
welche Kombination mir am Besten gefällt.




Wie ich die Farben zusammengestellt habt, zeige ich euch weiter unten.
Eine ganz einfache Technik, mit so toller Wirkung.


Barbara Meyer - Stampin'Up!  Demo aus Wien




Ihr braucht dazu nur das Seidenglanzpapier (oder Aquarell-Papier), ein paar Stempelfarben, den Aqua-Painter und den Stampin Spritzer (oder eine ähnliche Sprühflasche)


  


Anleitung Nass-in-Nass-Technik: 
Drückt die Stempelfarbe in den Deckel und gebt eine Tropfen Wasser hinzu.
Besprüht ein Stück Seidenglanzpapier auf der Vorder- und Rückseite mit Wasser.
Dann tupft oder streicht ihr die Farbe mit dem Wasserpinsel auf das Papier und verwendet dazu drei verschiedene Farben.
Anschließend sprüht nochmals Wasser auf das Papier, sodass sich die Farben etwas vermischen. 
Mit einem Feuchttuch gegebenenfalls die Ränder etwas abtupfen und alles gut trocknen lassen.


  Hier meine Farbvarianten:
Minzmakrone - Heideblüte - Marineblau
Amethyst - Blaubeere - Babyblau
Ananas - Grapefruit - Mangogelb -Merlotrot
Apfelgrün - Meeresgrün - Blaubeere
Brombeermousse - Kürbisgelb - Heideblüte


 Barbara Meyer - Stampin'Up!  Demo aus Wien

Und dann stanzt einfach die Feder und den Traumfänger aus und denkt gar nicht darüber nach, wo ihr ausstanzt - so kommen die tollsten Ergebnisse zustande! 


Barbara Meyer - Stampin'Up!  Demo aus Wien 

Und alle sehen irgendwie anders aus und doch gleich 😊.
Ich bin total verliebt in diese Technik bzw. was daraus entstanden ist.


 Barbara Meyer - Stampin'Up!  Demo aus Wien

 Habt ihr einen Favoriten?

  
Barbara Meyer - Stampin'Up!  Demo aus Wien

Im Hintergrund habe ich den Traumfänger  und den Schriftzug in Silber embossed und den ausgestanzten Teil mittig mit einem Glue Dot aufgeklebt.
Und mit verschiedenen Farben vom Farbkarton hinterlegt. 


Barbara Meyer - Stampin'Up!  Demo aus Wien

Da ich das Seidenglanz-Papier verwendet habe schimmert alles ein wenig und es sieht total edel aus.

Barbara Meyer - Stampin'Up!  Demo aus Wien

 Ich bin schon sehr gespannt, ob es auch meinen Swaps-Partnern gefallen wird.

Bis bald!
Alles Liebe
Barbara


Donnerstag, 19. Juli 2018

Kraft der Natur - Box mit dem Envelope Punchboard

Ihr Lieben, ich bin schon am Weg nach Seattle, wo mein Mann und ich die Alaska - Prämienreise antreten werden und ich freu mich sooooo wahnsinnig auf diese tolle Kreuzfahrt. 
Bin schon sehr gespannt was uns erwartet und werde euch natürlich davon berichten.


Heute zeige ich euch eine Schachtel, die ich mit dem Punchboard für Kuverts erstellt habe.




Die Schachtel ist länglich und ist aus einem Bogen 12x12" Inch Farbkarton.  

Wollt ihr euch eine Schachtel selbst erstellen?  - Ich habe auf meinem Blog auf der ersten Seite, ganz unten rechts einen Link zu Box Buster gelegt. Dort braucht ihr nur die Maße eures zu verpackenden Gegenstand hineinschreiben und es wird euch dann die Größe für das Papier sowie die Stanz- und Falzeinheit angegeben.




Die Box habe ich mit einem Magneten verschlossen und darin sind einige Karten mit Kuverts länglicher Form.





Gestaltet habe ich wiederum mit dem wunderschönen Designerpapier Poesie der Natur sowie dem passenden Stempelset Kraft der Natur.




Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag!
Alles Liebe
Barbara




Dienstag, 17. Juli 2018

Rezept Topfentorte

Ihr Lieben, heute habe ich mal etwas anderes für euch - ein wunderbares Rezpet für meine Topfentorte.
Die Torte wünscht sich mein Sohn zu jeder Gelegenheit und nachdem wir am Wochenende unser traditionelles Familien-Geburtstags-Gartenfest hatten, habe ich die Topfentorte natürlich wieder gebacken.




Es gibt nur leider dieses Foto davon, denn ....

....nachdem ich die Torte angeschnitten habe, Gäste bewirtet und ein wenig geplaudert habe - schwupdiwupp, alle Tortenstücke waren weg und natürlich gegessen. Wir waren 17 Personen mit mir - ich bekam kein Stück mehr ab, war leider zu langsam 😊.

Sehnsüchtig hat der eine oder anderen noch auf den leeren Teller geschaut - dabei gab es noch so guten Zwetschken- und Marillenkuchen.

Meine liebe Familie, wie wenn ich den zum ersten Mal gebacken hätte 😉

Aber ich habe das Rezept für euch zusammengeschrieben. Schreibt mir bitte, wie es euch geschmeckt hat.



Zutaten:
Teigboden und Brösel:
250g Mehl (Dinkelmehl)
150g Zucker
1 Eigelb
1 Schuss Rum
150 g Butter (keine Margarine!)
½ Packg. Backpulver
1 Packg. Vanillezucker

Creme:
125g Butter
250g Zucker
750g Topfen
5 Eier (Dotter und Eiklar getrennt)
1 Schuss Rum
1 Packg. Vanillezucker

Zubereitung:
Alle Zutaten für den Teigboden im Mixer zu Brösel vermengen und teilen. Ein bisserl mehr als die Hälfte auf einen befetteten und bemehlten Springformboden mit den Fingern hineindrücken. Die restliche Hälfte für die Brösel beiseite stellen.
Eiklar steif schlagen.
Dotter mit Zucker, Vanillezucker und Butter sehr schaumig rühren. Topfen und Rum unterrühren und zum Schluss den Eischnee unterheben.
Die Creme auf den Teigboden geben und die restlichen Brösel gleichmäßig darüber streuen.
Im vorgeheizten Backofen mit Umluft bei ca. 160° - 170° Grad langsam ca. 1 Stunde backen.



Guten Gelingen und guten Appetit!
Alles Liebe
Barbara








Samstag, 14. Juli 2018

stampstories Blog Hop - Urlaub & Reisen

Schön, dass ihr wieder bei unserem stampstories Blog Hop dabei seid.
Diesmal zum Thema Urlaub & Reisen.



Und welches Stempelset passt da hervorragend dazu? Genau das wunderbare Projektset Traum vom Meer. Ich habe ein kleines Kuvertalbum damit gestaltet. 
Ein liebe Idee auch, dieses Album  zu verschenken, um Urlaubserinnerungen festzuhalten.




Dazu braucht ihr nur ein paar Kuverts, schiebt diese ineinander und klebt die Lasche fest. Dann noch eine Hülle über dieses Kuvertalbum und schon könnt ihr mit dem Verzieren beginnen.





Das wunderschöne Designerpapier Traum vom Meer passt natürlich perfekt dazu und da es teilweise nur Hintergrundmuster hat, ist es toll für Layouts und Alben geeignet. Ich hab noch keine Fotos reingeklebt, aber schon wunderbar dafür vorbereitet.





Mit dem Stempelset Glück und Meer und den dazupassenden Thinlits habe ich die Innenseiten bestempelt und beklebt. Dieses Set ist wirklich ein Traum - total vielseitig! 




Und das Cover bekommt natürlich das volle Programm der ausgestanzten Teile 😉. 

Ich hoffe, meine Idee zu diesem Kuvertalbum gefällt euch. Probiert es doch einfach aus und gestaltet euer eigenes, schnelles Urlaubsalbum!

Jetzt dürft ihr mal gespannt sein, welch tolle Ideen alle anderen kreativen Designmitglieder von stampstories für euch vorbereitet haben.

Hier kommt ihr weiter zu Jessica






Viel Spaß beim Hüpfen!
Alles Liebe
Barbara






Barbara Meyer: - du bis hier!
Jessica Joana Winter

Mittwoch, 11. Juli 2018

Box aus dem Punchboard für Geschenkstüten

Ihr Lieben, ich zeige euch eine kleine bebilderte Anleitung für die Box, die ich letztens bei unserm Team Blog Hop gezeigt habe - mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenkstüten:




Diesmal habe ich das wunderschöne Stempelset Teezeit verwendet und damit meine Box Ton in Ton bestempelt.


Hier ist die kleine Anleitung für die Box. Ihr braucht dafür 1 Blatt A4 und das Falzbrett für Geschenkstüten.



Falzt und stanzt abwechselnd bei Side und bei M - UND lasst aber bei Side dieses Triangle aus zum Falzen.

Bei Horizontal falzt die ganze Länge des Blattes bei beiden Seiten.


Dreht das Blatt um und stanzt und falzt wie auf der gegenüberliegenden Seite.
Schneidet die Ecken bei der Lasche ab....



.... dann rundet die Laschen mit dem Eckenabrunder ab und klebt die seitlichen Klebelaschen zur Box. Achtet aber darauf, dass sie nicht bündig geklebt werden, da sie ja eine Abrundung von dem Stanzbrett haben.





Ihr könnt die Seitenlaschen entweder in die Box oder eben außen herum lassen und so wie ich mit einem hübschen Band die Box verschließen.




Die wunderbaren Thinlitsformen zu dem Stempelset Teezeit beinhalten auch zwei kleine Zierdeckchen, ganz zarte Blumen- und Blättermotive und natürlich die Teetasse. Coloriert habe ich die Teetasse und die Blätterranken mit den Stampin' Blends.


Probiert es doch mal aus - die Box ist ganz schnell fertig und es passt so einiges hinein - eine super Geschenkebox für liebe Menschen!



Alles Liebe
Barbara



P.S. Meine letzte Sammelbestellung vor meiner Alaska-Reise werde ich am Freitag, 13. Juli eingeben! Bestellungen, die ich euch direkt schicken kann, sind natürlich jederzeit möglich - bitte denkt auch an die Juli-Aktionen!!!





Sonntag, 8. Juli 2018

Team Blog Hop - Verpackungen

Herzlich Willkommen zu unserem monatlichen Stamp'n Hop - unserem Team Blog Hop!
Heute zeigen meine Teammädls und ich alles zum Thema Verpackungen und ich hab mich für eine Box entschieden, die mit dem Falzbrett für Geschenkstüten entstanden ist.



Dazu braucht ihr nur ein Blatt A4 und falzt und stanzt es mit dem Falzbrett für Geschenkstüten wie ein Geschenkssackerl bei M. Allerdings lasst ihr das Triangle zum Falzen aus. UND ihr falzt und stanzt das Blatt Papier auch auf der gegenüberliegenden Seite. Der letzte Teil der übrig bleibt, ist vorne die Lasche.

(eine Anleitung mit Fotos folgt beim nächsten Blogeintrag)




Ich habe bewusst nur mit dem tollen Designerpapier gearbeitet - denn nicht immer braucht oder will man gleich das ganze Stempelset mit den dazupassenden Thinlits kaufen. Doch bei diesem tollen Designerpapier Jetzt wirds wild, wo es gerade die Aktion (nimm 4 - zahl 3) gibt, könnt ihr ja auch die süßen Tiere ausschneiden. 



Der Spruch stamm aus dem Stempelset Elefantisch und passt natürlich auch für viele Gelegenheiten.

Hier seht ihr wie die Box geöffnet aussieht. Mit einem Magneten versehen, schließt sie besser und die Seitenlaschen werden zusätzlich mit dem hübschen Zierband in Limette gehalten.



Jetzt hüpft weiter zu meinen kreativen Mädls und schaut, welch tolle Projekte sie für euch gezaubert haben. Hier geht es weiter zu Sandra




Ich wünsche euch viel Spaß beim Hüpfen und einen wunderschönen Sonntag!
Alles Liebe
Barbara




  1. Sandra Herzog
  2. Elisabeth Pirolt
  3. Zsuzsánna Balázs
  4. Eva Pointinger
  5. Barbara Meyer - du bist hier

Mittwoch, 4. Juli 2018

Hochzeitseinladung

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch ein Beispiel für elegante Hochzeitseinladungen zeigen. Diese durfte ich für ein Brautpaar fertigen.




Diese Karte hat die Größe von 6''x6'' Inch und ist mittig zum Öffnen.
Ihr braucht dazu nur ein Blatt Flüsterweiß in der Größe von 6''x12'' Inch und falzt dieses bei 3" Inch und bei 9'' Inch.

Auf der Außenseite habe ich die Schnörkel vom Stempelset Falling Flowers in silber embossed.



 Das kleinste Herz in weiß ist mit den Initialen vom Brautpaar - Buchstaben aus dem Stempelset Brushwork Alphabet - ebenfalls in silber embossed und wird hinterlegt mit einem größeren Herz in Kirschblüte und noch einem größeren Herz, ausgestanzt aus der Silberfolie.

So schade, dass es diese tollen Herz-Thinlits nicht mehr gibt.



Innen, das könnt ihr auf dem ersten Foto sehen, habe ich den Text auf Transparentpapier gedruckt und auf ein Stück Papier in Flüsterweiß (5½" x 5 ½" Inch geklebt und hinterlegt auf ein Stück in Kirschblüte ( 5 ¾" x 5 ¾" Inch).

Eine sehr schönes Kartenformat, welches gerade bei Hochzeitseinladungen sehr edel wirkt.


Bis bald ihr Lieben!
Barbara



Montag, 2. Juli 2018

kleine Kärtchen mit Box

Die Idee mit dieser Box und den drei kleinen Kärtchen und dem Projektset Vasen habe ich meiner lieben Kollegin Tanja Kolar abgeluchst und es gleich gnadenlos nachgemacht.






Die Box an sich hab ich ja schon öfters gemacht - nur die Umsetzung mit dem Stempelset und der Stanze Blumenvasen hat mir sehr gut gefallen - alles Ton in Ton und doch ist jedes Kärtchen anders. 



Gestempelt habe ich alles mit der neuen Farbe Granit und die Blüten sind mit den Aquarellstiften und dem Blender Pen coloriert. Bei ganz kleinen Motiven finde ich, ist das die beste Lösung.




Und damit die Karte nicht so "nackig" ist habe ich den Rand noch "gedoodelt".
Das heißt, den Rand mit einem Stampin Write Marker nachziehen. Und es sollte nicht gerade sein (gelingt mir eh nie 😉), denn das macht es erst aus.

Als Hintergrundpapier habe ich Savanne gewählt.



Ein perfektes Geschenk für die Freundin - eine Box mit kleinen Kärtchen - immer perfekt zum passenden Anlass.


Alles Liebe
Barbara







Samstag, 30. Juni 2018

Juli-Aktionen

Juchuuu, der Juli bringt tolle Aktionen!!!

Zum einen gibt es eine tolle Papieraktion für alle und zum anderen eine tolle Aktion für alle, die neue Demos werden wollen und eine Aktion mit neuen Produkten (für August).

4 Packungen - 3 bezahlen: (gültig vom 1. - 31. Juli 2018):

07.01.18_TH_SHAREABLE_DSP_SALE_DE

Ihr sucht euch 4 Packungen Designerpapiere aus der untenstehenden Liste aus und eine davon ist gratis. Das können natürlich auch 4 gleiche DSP sein - wie immer ihr das braucht.


Art.Nr.
Desgnerpapier
Preis
146338
Poesie der Natur
13,25 €
146284
Sternenhimmel
13,25 €
146921
Weihnachtsfreuden
13,25 €
146902
Jetzt wird’s wild
13,25 €
146897
Auf Tour
13,25 €
146913
Blütenpracht
13,25 €
146331
Traum vom Meer
13,25 €
146289
Garten-Impressionen 6" x 6"
13,25 €
146916
Traumhaft tropisch 6" x 6"
13,25 €
144177
Holzdekor 6" x 6"
13,25 €


Natürlich könnt ihr euch das DSP auch untereinander aufteilen. Fragt eure Freundinnen und kontaktiert mich einfach!



2. Stempelkissenaktion für neue Teammitglieder

Neue Teammitglieder erhalten während der Aktion neben ihrem Starterset GRATIS ein Set mit klassischen Stempelkissen ihrer Wahl.
07.01.2018_TH_SHAREABLE2_INK_PAD_DE

Zusätzlich zum Starterpaket um € 129,- (Produkte im Wert von € 175,- /frei wählbar), kannst du dir ein Stempelkissenset   - (=10 Stempelkissen) aussuchen.

Entscheide dich bitte und wähle entweder das Stempelkissenset In Color 2017-2020 oder Signalfarben oder Neutralfarben oder Prachtfarben oder Pastellfarben.


Welches ist dein Favorit?

07.01.2018_LP_DEMO_INK_PAD_DE

Ich freue mich sehr, wenn ich DICH in unserer Teammitte begrüßen darf.
Vorab bekommst du natürlich jede Information - bitte kontaktier mich: (E-Mail: kreativ-studio@chello.at).





3. neue Produktreihe - Farbenspiel der Jahreszeiten - ab August erhältlich!



Klick auf das Bild und du siehst alle Informationen

Ganz exklusiv im Juli bekommst du dieses Komplettset: das neue Stempelset Farbenfroh durchs Jahr und dazu gibt es
die neuen neuen dazupassenden Framelits.
UND: es gibt neue Aquarellstifte in den neuen Farben!

Ein großartiges Set, wo du wunderschöne Karten durchs ganze Jahr zaubern kannst.



So jetzt habe ich euch so viele Infos weitergegeben. Habt ihr Fragen, könnt ihr mich gerne jederzeit kontaktieren.

Die ersten zwei Aktionen sind den ganzen Juli gültig und die dritte Aktion im August!
Meine nächste Sammelbestellung habe ich dann am Freitag, 6. Juli 2018.
Bestellungen, die ich euch direkt senden kann, sind natürlich jederzeit möglich!


Jetzt verabschiede ich mich einmal für ein paar Tage. Wir fahren mit den Kids in den Europark nach Rust in Deutschland und werden dort sicherlich viel Spaß und Action haben - ich freu mich schon auf die Zeit mit meinen großen Kindern.


Habt eine schöne Woche!
Alles Liebe
Barbara