Freitag, 19. Oktober 2018

Kreativmesse Wien

So ihr Lieben, morgen Samstag geht es los.
Am Wochenende dürfen meine Mädls und ich euch bei der Kreativmesse begrüßen. Wir freuen uns schon sehr darauf!

Hier ist das erste Foto von unserem Stampin' Up! Stand!
Viele Fotos folgen noch nächste Woche.




Ein Potpourri von ganz vielen Projekten erwartet euch.

Ihr könnt bei unserem Stand auch Workshops belegen und wir haben ein Auswahl an Materialpakete mit Anleitungen zusammengestellt.

Außerdem erwartet euch eine große Flohmarktkiste mit "alten" Stampin' Up! Produktsets und Stempelsets.

Wir sehen uns 😊 - ich freu mich auf euch!

Alles Liebe
Barbara




Montag, 15. Oktober 2018

großer Weihnachtsworkshop

Ihr Lieben, 

wir haben nur noch wenige Restplätze für unseren großen Weihnachtsworkshop.

Habt ihr Interesse - klickt bitte HIER für mehr Informationen. 


Astrid und ich haben schon viele Pläne dafür geschmiedet und werden demnächst mit unseren Vorbereitungen beginnen...

.... und wir freuen uns sehr auf viele Kunden und Demos, die schon einmal oder mehrmals unseren Workshop besucht haben und wir freuen uns auch sehr, auf einige neue Kunden und Demos !





Alles Liebe
Barbara











Sonntag, 14. Oktober 2018

Team Blog Hop - Halloween

Und wieder gibt's einen Blog - diesmal mit meinen Teammädls und darauf freu ich mich sehr! Diesmal haben wir das Thema Herbst/Halloween.




Und dazu zeige ich euch gleich meine Swaps vom gestrigen Teamtreffen - eine kleine Halloween-Schokoverpackung.



Das Designerpapier "Wie verhext" kommt auch da wieder zum Einsatz - denn diese kleinen Geister sind ja total entzückend.





Eine kleine Halloweenschokolade  wollte verpackt werden. Dazu habe ich Farbkarton in den Farben Amethyst und Heideblüte gewählt und die Stanze Zier-Etikett diente mir zum Verschluss.

Braucht ihr mal einen etwas anderen Verschluss, so ist das eine tolle Idee. Dazu braucht ihr nur ein Etikett eurer Wahl mittig falzen - hier bei dieser Verpackung habe ich zwei Mal gefalzt mit einem Abstand von ½" Inch. Denn das ist die Dicke der Verpackung. 




Einen Teil vom gestanzten Etikett auf die Rückseite kleben (bündig mit dem ersten Falz) und auf die andere Seite einen Magneten.
Darüber habe ich noch die zwei Wellenkreise 1 ⅛ und 1 ⅜" Inch  mit einem Spruch und der ausgestanzten Fledermaus geklebt.

Und schon ist eine raffinierte und schnelle Verpackung fertig. 



Jetzt wünsche ich euch viel Spaß bei unserem Team Blog Hop. Lasst euch von all den anderen Teammädls inspirieren. Ich freue mich auch, dass Ute neu bei uns dabei ist - Herzliche Willkommen, liebe Ute!


Hier kommt ihr weiter zu Sandra.




Alles Liebe
Barbara



Hier seht ihr alle Mädls von unserem Blog Hop auf einem  Klick!



  1. Sandra Herzog - https://herzerlskreativecke.at/2018/10/14/stampnhop-halloween/
  2. Ute Lamprecht - https://ulasworld.wordpress.com/2018/10/14/stampnhop-oktober-2018
  3. Zsuzsánna Balázs - https://zsushomeofart.at/stampnhop-10-2018-december-daily-2018/
  4. Elisabeth Pirolt - https://www.little-lizzys-crafts.at/2018/10/14/stampnhop-interaktive-karte-mit-unheimlich-lecker/
  5. Eva Pointinger - http://www.allerleikreatives.at/stampin-up-stampnhop-oktober-2018/
  6. Barbara Meyer - du bist hier!

Samstag, 13. Oktober 2018

stampstories Blog Hop - Herbstliches

Herzlich Willkommen bei unserem Herbstlichen stampstories Blog Hop!




Zum Thema Herbst habe ich für euch eine kleine Verpackung mit Kürbissen.
Und wenn ich wenig Zeit habe, so wie diese Woche, nehme ich gerne schon fertige Verpackungen zur Hand - diesmal die
sandfarbene Pillow-Box, oder auch Kissenschachtel genannt.



Dazu habe ich die Kürbisse aus dem Designerpapier "Wie verhext" einfach ausgeschnitten, ein Etikett, 
einen Kreis und die Blätter ausgestanzt. 





Der kleine Gruß stammt aus dem Stempelset "Klitzekleine Grüsse". Ein hübsches Band und ein wenig Leinenfaden
und schon ist die Pillowbox herbstlich dekoriert.

Wollt ihr eine gestanzten Etikett verlängern, so wie ich das getan habe mit dem Stanzteil in Espresso  "Etikett nach Mass",
dann braucht ihr es nur in der Mitte auseinander schneiden und unter die Deko zu kleben. Ein toller Trick 😉 






Ihr Lieben, jetzt hüpft mal weiter zu meinen lieben Kolleginnen von unserem Blog Hop und genießt die tollen Projekte von ihnen.


Hier kommt ihr weiter zu Jessica




Alles Liebe 
Barbara









Donnerstag, 11. Oktober 2018

Halloween - Tasche

Ich mag Halloween - zumindest die abgespeckte Form - wenn sich die Kinder süß oder gruselig verkleiden und um Süßes oder Saures an den Haustüren bitten.

Und ich mag die Halloween-Dekoration, vor allem die liebliche Arte wie süße Gespenster, große , verzierte Kürbisse oder liebe Hexen (bin ja selber eine 😉).

Und so eine kleine süße Verpackung habe ich heute für euch.



Eine schnelle Tasche, gefertigt mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenkstüten mit dem wunderschönen Designerpapier "Wie verhext".

Das Designerpapier erinnert mich ein wenig an Bibi Blocksberg (nicht nur meine Tochter ist ein Bibi Blocksberg-Fan!) und den kleinen Geist, ich glaube Casimir hieß der. 




Fledermäuse gehören auch irgendwie dazu und die habe ich mit dem neuen, schwarzen Metallic-Folienpapier und der Fledermaus-Stanze ausgestanzt. 

Den Hexenhut könnt ihr sowohl mit dem Stempelset Couldron Bubble abstempeln und colorieren und mit den dazupassenden Framelits Hexenkessel ausstanzen oder aber einfach nur ausstanzen oder ausschneiden aus dem tollen Designerpapier. Denn beides - Stempel und Designerpapier - haben die gleiche Größe.



Ein Halloween Spruch darf natürlich auch nicht fehlen und diesen habe ich aus dem Stempelset Unheimlich lecker genommen.

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche!

Alles Liebe
Barbara





Dienstag, 9. Oktober 2018

Weihnachtshirsch

Hier habe ich für euch eine ganz schlichte Karte mit dem Stempelset Weihnachtshirsch - schlicht aber edel!



Die Farbkombination ist einfach nur Vanille Pur mit Merlotrot - denn manchmal braucht es nicht mehr....






Der Weihnachtshirsch mit seinen vielen Schnörkel wirkt schon alleine ganz toll, doch der wunderbare, geprägte Hintergrund mit der Prägeform Schöne Schnörkel, gibt nochmals mehr Pep der Karte. 





Der Spruch stamm auch aus dem Stempelset Weihnachtshirsch.

Ihr Lieben, meine Blogbeiträge werden in den nächsten zwei Wochen kurz und knackig sein - ich arbeite mit vollem Elan auf die Kreativmesse Wien zu und leider hatten wir auch einen Todesfall in der Familie und ........


alles Liebe
Barbara








Samstag, 6. Oktober 2018

Weihnachtshirsch

Ihr kennt das Ja 😏 ...
... Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Und weil das so ist, werde ich euch ab sofort meine Weihnachtskarten präsentieren. Also für mich hat ja Weihnachten schon in Alaska begonnen, allerdings war ich noch nicht in der richtigen Stimmung 😊.

Und nachdem ich schon fleißig Muster für die Messe zu produzieren, bin ich schon so langsam in Weihnachtsstimmung - zumindest in meinem Workshopraum.


Hier eine Vintage-Karte mit dem Weihnachtshirsch




und natürlich mit dem wunderbaren Hintergrundstempel  Sheet Music und dem Stempelset Weihnachtliche Vielfalt mit den Thinlits Frohe Feiertage.




Um diesen Vintage-Effekt herzustellen, habe ich einfach die Noten auf ein Stück Vanille Pur in Savanne gestempelt und alle vier Seiten des Blattes gerissen.

Danach die Seiten mit dem Schwämmchen geinkt und teilweise in das Blatt einen Riss gemacht und geinkt. Die Ecken auf eine Bleistift einfach ein wenig einrollen und fertig ist der Vintage Effekt. 




Als Farbkombination habe ich den Klassiker gewählt - Vanille Pur mit Espresso und Savanne und als Hingucker den Hirsch mit der Kupferfolie ausgestanzt.

Ihr Lieben, ich gehe jetzt wieder in meinen Workshopraum und mache Weihnachtsstimmung 😊.

Bis bald ihr Lieben
Barbara














Mittwoch, 3. Oktober 2018

Anmeldung großer Weihnachts-Workshop

Jetzt ist es wieder so weit. Wie jedes Jahr veranstalten Astrid und ich wieder einen großen Weihnachts-Workshop in Stockerau.

Und ab sofort könnt ihr euch dafür anmelden:





Habt ihr Lust mit uns einen kreativen Tag zu verbringen, dann bitte meldet euch an unter:



 Ihr bekommt ihr von uns ein Anmeldeformular mit allen Informationen per Mail zugeschickt. Nachdem ihr die Anzahlung überwiesen habt ist euch der Platz in unserem Weihnachts-Workshop sicher!

Bitte beachtet - wir haben nur begrenzte Plätze und die Anmeldungen trudeln schon fleißig ein!!!!

Wir freuen uns, gemeinsam mit euch einen wunderbaren, lustigen und natürlich kreativen Tag zu verbringen!

Alles Liebe
Barbara







Sonntag, 30. September 2018

Weltkartenbasteltag

Vom 1. - bis 7. Oktober feiert Stampin' Up! den Weltkartenbasteltag - und ihr könnt alle mitfeiern!







Zu diesem Anlass sind einige Produkte, wie Stempelsets, Papier und Klebemittel vergünstigt. 
Schaut mal bitte auf dieser Liste nach (oder klickt auf den Banner oben) - vielleicht ist ja einiges dabei, was ihr noch benötigt.


Morgen, Montag, 1.10. werde ich wieder eine Sammelbestellung aufgeben.


Ich wünsche euch noch einen wunderschönen, herbstlichen Sonntag!

Alles Liebe
Barbara










Freitag, 28. September 2018

Totally Techniques Blog Hop - faux torn edge

Es ist wieder Totally Techniques Blog Hop Time! Schön, dass ihr dabei seid. 



Dieses Mal mit dem Thema: faux torn edge - das ist eine ganz schnell Technik mit sehr viel Wirkung. Dazu braucht ihr nur ein Blatt Papier, welches ihr reißt und dann Stempelfarbe und Schwämmchen.

Hier ist meine Karte zu dieser tollen Technik:


Also ihr nehmt eurer Stück gerissenes Papier, legt es auf und wischt mit einem Schwämmchen die gewünschte Farbe in kreisenden Bewegungen, leicht zur Mitte.
Das selbe macht ihr auf der anderen Seite. Und in der Mitte nehmt ihr einfach eine andere Farbe und wischt darüber.

Ich habe mich für die wunderschöne Farbkombi Merlotrot (Seite) und Kirschblüte (Mitte) entschieden.





Und gestempelt habe ich die Blätter in Espresso und diese sind übrigens aus dem Stempelset "Jahr voller Farben"

Die ausgestanzten Blätter sind von den passenden Thinlits "Aus jeder Jahreszeit" - sind die nicht wunderbar die Glitzerblätter in Merlotrot? - und die findet ihr im Winterkatalog. 





Ich habe ja Merlotrot zu meiner heurigen Lieblings-Weihnachtsfarbe erklärt 😉.
Und welche ist eure?

Probiert mal diese Technik aus, es ist ganz einfach und sieht total schön aus. Doch jetzt lasst euch von all den kreativen Teammitgliedern von unserem Totally technique Blog Hop verzaubern und inspirieren.

Hier kommt ihr weiter zu Annette und den anderen Mädls!



Viel Spaß und bis bald!
Barbara





  1. Lynsay Mahon - http://cloud9stampers.com/2018/09/28/totally-techniques-faux-torn-edge
  2. Nadine Weiner - https://stampinclub.de/?p=26440
  3. Kelly Acheson - http://astampabove.typepad.com/my-blog/2018/09/totally-techniques-blog-hop-faux-torn-edge.html
  4. Zoe Tant - https://stampingscene.blogspot.com/2018/09/totally-techniques-faux-torn-edge.html
  5. Barbara Meyer - du bist hier!
  6. Annette Elias - https://dekijkkast.blogspot.com/2018/09/herfst-en-winter-totally-techniques-de.html
  7. Satomi Wellard - https://letsmakeacardsatomiwellard.blogspot.com/2018/09/totally-techniques-design-team-blog-hop.html
  8. Marine Wiplier - http://www.marineetstamp.com/totally-technique-friday-faux-torn-edges