Donnerstag, 12. April 2018

On Stage Wiesbaden - Bericht

Ein wunderbares Wochenende liegt hinter uns - gemeinsam mit vielen von meinen Teammädls haben wir On Stage in Wiesbaden besucht.

Natürlich stand der neue Katalog und somit die neuen Produkte und die dazupassenden Projekte im Fokus. Aber in erster Linie hatten wir zusammen unheimlich viel Spaß, haben neue Kontakte geknüpft, "alte" Freundschaften auffrischen lassen und ganz viel Neues erfahren.

Ein rundum großartiges Mädls-Wochenende!

Hier habe ich für euch ein paar Impressionen. Aus der Fülle zeige ich euch einige Eindrücke.





Das Geschnatter am Flughafen und im Flugzeug war schon mal ganz ordentlich - gemeinsam mit Astrids Team haben wir uns schon um 6.30 Uhr in Wien Schwechat getroffen und ab ging es nach Frankfurt und dann mit dem Zug nach Wiesbaden.

Dank unserem Coach Sandra hat natürlich alles reibungslos funktioniert.




Nachdem Einchecken im Hotel ging es ab in die Innenstadt zum Bummeln und anschließend in ein tolles Wiener Kaffeehaus - Das Café Maldaner in Wiesbaden - ist unbedingt ein Besuch wert! 



Und am Abend ging es dann für Astrid, Elisabeth und mich weiter zur Centre Stage, zuerst zur Schulung und dann zur 80-er Party 😊






Am nächsten Morgen haben wir dann bei der tollen Veranstaltung den neuen Katalog bekommen und dazu wunderbare Produktpräsentationen.


Eine davon war die liebe Elisabeth. Sie hat uns ein tolles, neues Set vorgestellt - mehr darf ich noch nicht verraten, aber ihr dürft euch schon freuen .... 







Und es gab noch viele weitere tolle Demos, die uns in eine kreative Welt entführt haben. Auch Stefan hatte ein tolle Präsentation - ich erinnere mich noch an ...
Kupferbröseln  😁  (Embossingpulver!)



Und natürlich gab es viele Prize Patrols - also alle haben ein neues Stempelset gewonnen.....










Leider gibts kein Foto von Dagmar und Barbara - die beiden waren tolle Helfer hinter der Bühne und haben ua. diese Preise und natürlich den neuen Katalog verteilt.


Auch ein Cupcake mit 30 Jahre Stampin' Up!-Logo wurde verteilt. 



Es gab soooo viele Informationen und neue Ideen, mein Kopf raucht jetzt noch.
Abends hatten wir dann unglaublich viel Spaß in dem tollen Burgerlokal Hans im Glück, wo wir auch die lieben Demokolleginnen aus Tirol trafen.

Also Mädls, es war ein wunderschönes, gemeinsames Wochenende. Ich hab so viel gelacht und ich habe mich wahnsinnig gefreut mit so einem großartigen Team vor Ort sein zu dürfen. Herzlichen Dank dafür!

 ..... und.... das wiederholen wir! Auf jeden Fall!

Alles Liebe
Barbara









1 Kommentar:

  1. WOW,das klingt so schööööön!
    Toll,dass Ihr soviel Spaß hattet!
    Und was höre /ne.lese ich....Tirol!!!
    Super!In Nauders steht unser Lieblingshotel,...
    bastelt man da auch??
    Eine super Gemeinschaft seid Ihr alle!
    Alles Liebe,MSBine (aus Meckenheimbei Bonn)

    AntwortenLöschen