Freitag, 16. März 2018

Explosionsbox im Buch - Frühlings-Workshop mit Astrid

Unsere großer Frühlings-Workshop von Astrid und mir, ist jetzt schon wieder ein paar Tage her. Die Fotos muss ich noch bearbeiten - aber ich zeige euch schon mal ein Projekt, welches ich den kreativen Damen gezeigt habe - eine Explosionbox im Buch mit einer Schüttelkarte.



Mit diesem tollen Designerpapier "Gemalt mit Liebe" ist die Box ein toller Hingucker. Da braucht es eigentlich nicht mehr.




Auf dem Umschlag der Box (Buchrücken) ist noch ein "Schüttel-Element" eingebaut. Dazu habe ich die goldenen Glitter-Flocken verwendet. 



Im Inneren verbirgt sich eine Explosionsbox, die kennt ihr ja schon. die Größe spielt da eigentlich keine Rolle.



Die Box und der Deckel der Box werden einfach auf den Buchrücken angeklebt und fertig ist die Explosionsbox im Buch.


Damit man die weißen Streifen vom Schaumstoffklebeband nicht sieht, habe ich einfach eine Kordel herumgewickelt.



Bis zum nächsten Beitrag, wieder mit einem Workshop-Projekt! Klickt noch zu Astrid, sie hat schon einen tollen Bericht über unseren Frühlings-Workshop geschrieben.



Alles Liebe
Barbara





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen