Freitag, 1. Juli 2016

Mach was draus - im Juli

Heute ist es wieder so weit! Der Erste jeden Monats gehört der Challenge  "Mach was draus".

Das ist eine Challenge, die zwei deutsche Demos - Heike und Anja - ins Leben gerufen haben und mittlerweile machen schon sehr, sehr viele weltweit mit. Jeden Monat gibt es ein Materialpaket, mit dem ihr ein Projekt nach Belieben gestalten könnt (ist auch ohne Blog möglich).

Wie das funktioniert, das könnt ihr hier nachlesen: Infos/Anmeldung zu MWD
In Österreich haben Claudia und Renée die Organisation übernommen
Die gesammelten (österreichischen) Werke werden diesmal bei Renée am Blog veröffentlicht – schaut mal hier :  MWD-Juni 2016 – Ergebnisse
Dieses Materialpaket haben wir für den Monat Juni bekommen:


Ein Stück Aquarellpapier, ein Stück vom sandfarbenen Karton und Perlen.

Das ist meine Karte dazu:

Klar mit Aquarellpapier muss man ein bisserl mit Wasser und Farbe spielen. Ich habe als Farbkombi Bermudablau - Pazifikblau und Savanne gewählt.



Und diese tollen Blätter und die kleinen Blümchen stammen aus dem Thinlits-Set "Blütenpoesie" - diese Ausstanzformen sind soooo schön.

Eigentlich sind im neuen Katalog sehr viele neue Framelits und Thinlits, die Frau "unbedingt" haben muss - diese gehören auf jeden Fall dazu!
Und ich hab da nur die Blätter verwendet ....



Den Strass-Schmuck, der im Paket war, habe ich durch die Perlen ersetzt - das war für mich stimmiger.

So jetzt bin ich gespannt auf die anderen Werke - ihr auch? Dann schaut doch gleich mal bei Claudia vorbei.

Alles Liebe
Barbara


1 Kommentar:

  1. Eine wunderschöne Umsetzung, Barbara! Mit Blautönen triffst du bei mir ins Schwarze :)
    Oh ja, in diesem Katalog gibt es sooooooooo vieles, dass man unbedingt haben muss!!!!

    GLG Claudia

    AntwortenLöschen