Donnerstag, 28. April 2016

Hochzeitseinladungen

Es war ruhig auf meinem Blog die letzten Tage, .....
.... doch ich war nicht untätig, hatte eine Hochzeitsauftrag zu erledigen  .....
  ...... und das hat mich länger beansprucht, als gedacht, doch ich bin fertig !!!





Nach den Wünschen des Brautpaares ist diese Karte entstanden. Die Farbkombination -  Brombeermousse - Zartrosa - Flüsterweiß mit Akzente von Kupfergold - war für mich etwas ungewöhnlich, doch es sieht sehr, sehr gut aus. 





Die Pünktchen sind embossed mit dem Embossingpulver (nicht von SU) Herbstliche Impressionen und stammen aus dem Stempelset Gorgeous Grunge.

Auf die rechte Seite habe ich ein kleine Einsteckhülle eingebaut und die Einsteckkarte wurde verkehrt hinein gesteckt - deshalb auch der Pfeil (aus einem älteren Stempelset), den ich ebenfalls embossed habe. 



Ich finde das immer sehr spannend, welche Ideen und Wünsche die Brautleute haben und freue mich sehr, dass ich diese dann auch zu ihrer Zufriedenheit umsetzen kann. 

Das Strahlen der Braut nach der Übergabe gestern, sagt mehr als viele Worte!


So hat wirklich jedes Brautpaar seine eigene, individuelle Einladungskarte!




Die Karte hält eine Banderole zusammen und nachdem die sehr große Karte keine Standardgröße hat, "erhält" sie auch das passende selbst gefertigte Kuvert mit dem Umschlagpapier dazu.  




Auch die Ringe sind embossed und stammen nicht von SU, sondern von meiner riesengroßen Hochzeitsstempelkiste, wo sich in den letzten 10 Jahren so einiges angesammelt hat.  


Bis zum nächsten Mal!
Alles Liebe
Barbara










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen