Donnerstag, 31. März 2016

antike Grußkarte

Ich habe wieder einmal herum experimentiert :)
Auf Pinterest habe ich so eine ähnliche Karte gesehen, allerdings war diese in der Aquarelltechnik gemalt. Malen kann ich überhaupt nicht, aber ich kann stempeln!


Und hier seht ihr mein Experiment. Eine Glückwunschkarte in den Farben Flüsterweiß - Anthrazigrau - Silber und ein wenig Kirschblüte.



Den Innenteil habe ich aus der Karte herausgeschnitten und den Rand dann mit dem Dimensionals aufgeklebt.



Mit dem tollen Stempelset Timeless Textures bekommt dieses wunderschönen Hintergrund gestempelt. Die Blüte ist mit der Stanze Dreierlei Blüten gestanzt und die Blüten einfach passend zuschneiden.




Beglittert habe ich natürlich auch ganz schön viel bei dieser Karte. Funktioniert super mit dem Glitzerstift Wink of Stella.

Also diese Technik gefällt mir sehr gut und die werde ich sicherlich noch mit verschiedenen Farben und Mustern ausprobieren.



Der silberne Hintergrund ist übrigens mit dem Klebeband (Washi-Tape) aus der Sale-A-Bration!

Die SAB endet heute - sehr schade!!!!

Falls ihr euch noch ein Gratis-SAB-Produkt sichern wollt - heute um 19.00 Uhr ist meine letzte Sammelbestellung!



Ein kleiner Tipp!

Bestellt euch bitte rechtzeitig die Nachfüllungen und auch das Papier für die InColor Farben 2014-2016!

InColor 2014-2016 sind:

Honiggelb
Orangentraum
Brombeermousse
Lagunenblau
Waldmoos



Diese Farben wird es mit dem neuen Katalog nicht mehr geben und erfahrungsgemäß sind sie schon 4-6 Wochen vorher ausverkauft!



Alles Liebe
Barbara











Kommentare:

  1. Hallo Barbara,
    das ist wirklich eine tolle Karte. Gar nicht "old School"
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara,
    und schon habe ich deine tolle Anregung gedanlich abgespeichert, denn die werde ich garantiert auch mal ausprobieren. Einfach super, vielen Dank für die Idee.
    Liebe Grüße von Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, liebe Barbara! Probier es unbedingt aus!

      Löschen
  3. Wahnsinn Barbara, die Karte ist ein Traum!
    Lg Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir ganz herzlich, liebe Petra!

      Löschen