Samstag, 26. September 2015

die ersten Weihnachtskarten ...

... sind bei meinem letzten Workshop entstanden.

Hier einmal zwei der Werke, die wir gewerkelt haben.



Meine Lieblingssets aus dem Wintermini-Katalog. Das schöne, vielseitige Stempelset"Fröhliche Stunden" mit den Fenster-Framelits und

das Stempelset "Kling Glöckchen" und den soooo tollen Edgelits Schlittenfahrt.



Bei dieser Karte habe ich auch die schöne Mauer-Prägeform verwendet und diese nur leicht mit Anthrazitgrau gewischt. Die Landschaft zuerst in schwarz gestempelt und anschließend mit Marineblau und Anthrazigrau gewischt.





Die Schneeflocken sind mit dem Funkelzauber-Glitzerkleber entstanden.




Die zweite Karte ist in verschiedenen Brauntönen entstanden. Einfach die tollen Motive - Bäume, Schlitten und das Dorf - mit der BigShot ausstanzen und auf der Karte anordnen und kleben. 





Die unteren Bäume in weiß ausgestanzt habe ich einfach abgeschnitten und mittig wieder aufgeklebt.

Im Hintergrund seht ihr gut die Schneeflocken, diese sind mit der neuen Prägeform "Leise rieselt, ..." entstanden und ein paar Schneeflocken mit den Funkelzauber Glitzerkleber nachgemalt.


Bei meinem nächsten Workshop gibt es natürlich wieder neue Ideen!



Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
Alles Liebe
Barbara



Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen