Donnerstag, 10. September 2015

Halloween-Deko - Artisan Design Team Blog Hop

Willkommen zu einer neuen Artisan Blog Hop Runde. Auch diese Woche sind unsere Projekte dem Thema Halloween gewidmet.  

Ich habe mich für eine Halloween-Deko entschieden und diese kleinen Boxen - sollen "Särge" darstellen, können gut für Namenskärtchen bei der Party verwendet werden.



Dazu habe ich das Stempelset "Sweet Hauntings" verwendet. Die Särge habe ich passend zu den Grabsteinen vom Stempelset gefertigt - eine Anleitung dazu, gibt es für euch weiter unten.



Natürlich darf das wunderschöne, schwarze Glitzerpapier nicht fehlen!



Ah ja, und die Zierdeckchen sind ja ein Traum, egal ob als Deko für die Teelichter oder auf den Flaschen oder aber auch einfach zerschnitten und Teile für die Deko verwendet.



Hier habe ich einfach den Saft mit ein wenig Lebensmittelfarbe eingefärbt.  Die "hochgiftigen" Stempel sind mit dem tollen, neuen schwarzen Stempelkissen gestempelt und anschließend ausgemalt. Zum Schluss noch mit dem Crystal effrects überzogen. Sieht super aus!





Bei den Stecker habe ich einfach ein Stück Papier mit dem Wasserpinsel und der Stempelfarbe eingefärbt und anschließend mit dem schwarzen Stempelkissen gestempelt, konturennah ausgeschnitten und ebenfalls mit dem Crystal effects überzogen..




Seht ihr bei den Grabsteinen die schwarzen Striche auf der Seite. Das funktioniert mit dem Stempelkissen sehr gut. Einfach das Stempelkissen seitlich auf dem ausgestanzten Teil wischen. 

Übrigens für alle Teile, die mit der BigShot ausgestanzt sind, dazu habe ich die neuen Präzisionsplatte verwendet. Für alle filigranen Teile - einfach großartig!



Also, ich bin gerüstet für die Party!



Hier kommt noch, wie versprochen die Anleitung:


Die Papiergröße ist 5" x 4 1/2" Inch. 
Dann falzt ihr die längere Seite bei:  3/4", 2 1/4", 3" und 4 1/2" Inch, dreht das Papier zur Seite und falzt bei der kleineren Seite bei:
3/4", 3 3/4 Inch und 4" Inch.

Dann schneidet ihr laut Anleitung die nicht verwendeten Teile weg und klebt die Schachtel zusammen. Der untere Teil bleibt natürlich offen, damit die Süßigkeiten Platz haben.





Hier habe ich die Verlängerung fotografiert. Damit der Grabstein gut am Sarg befestigt wird, einfach zusätzlich ein zweites, schwarzes Stück mit der Tag-Stanze ausstanzen und unten ankleben. Alles zusammen dann auf die Rückseite des Sarges aufkleben.


Ich wünsche euch noch viel Spaß beim Weiterhüpfen - hier geht's zu Cindy!





Alles Liebe
Barbara




Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.



Kommentare:

  1. Great ideas. Thanks for inspiring us.

    AntwortenLöschen
  2. i love the coffins! so cute! thank-you for sharing the dimensions!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much, Krista! Have fun with it!

      Löschen
  3. Moin Barbara,
    eine klasse Deko - vor allem die Särge ;-)
    Liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Barbara!
    Danke für die Anleitung zu den tollen Grabsteinen. Da lässt sich doch ein toller Friehof damit gestalten. Ich werde es mal ausprobieren...
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Angela! Ich denke, der Friedhof ist bei mir auch noch ausbaufähig :)

      Löschen
  5. Hach, sooo genial!! Ein Grund mehr, dieses Stempelset anzuschaffen (der Text "death by chocolate" ist allerdings für einen Schokoholic eh schon fast Grund genug ;-) )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Karin! - Und ja das stimmt. der Spruch oder auch alle Sprüche sind wirklich genial!

      Löschen