Sonntag, 18. Mai 2014

Prämienreise Karibik - Teil 3


Unser erster Landausflug dieser Reise in Labadee/Haiti war da.
Aufgeregt gingen wir von Board.


War hatten für diesen Landausflug nichts gebucht und einfach den Strand genossen und uns die Umgebung angesehen und vieeeel fotografiert.








Diese Fotos habe ich liegend unter der Palme aufgenommen. Schön nicht?





Beim Mittagessen am Strand hatte ich noch ein sehr nettes Erlebnis. Nachdem alle Demonstratoren und ihre Gäste die Namensschilder trugen, konnte man sogleich herausfinden wer "dazu gehört" und wer nicht. Tolle Idee! So setzten wir uns an einen freien Platz zu zwei Damen. Sie sprachen mich sofort an und waren total angetan, dass ich die eine aus Austria (not Australia ;) war.

(rechts) Candy Michael aus Ohio


Mit Foto, Umarmung, Adressenaustausch und kleinem Geschenk verabschiedeten wir uns. Großartig!!!



Am Abend sahen wir dann im Amber-Theater das Musical Chicago.
Es war sehr toll - schade nur dass ich die Pointen nicht alle verstanden habe  -
so weit reicht mein Englisch leider gar nicht  ;(     
 trotzdem superschön!








Nach einem gemütlichen Frühstück auf dem Balkon unserer Kabine verbrachten wir den nächsten Tag 


in Falmouth /Jamaika. 





Wir freuten uns schon riesig auf unseren gebuchten Ausfllug:
Bamboo Rafting.
Dazu wurden wir mit einem Kleinbus zu einem Fluss gefahren. Am Fluss angelangt warteten schon die "Gondoliere" auf uns. 

Auf einem großen Bambus-Floss wurden wir fast eine Stunde lang durch die "Dschungellandschaft" gefahren. 



Einiges haben wir natürlich während dieser Fahrt erfahren. Habt ihr gewusst, dass Bambus pro Tag 2-3 Inch wächst? 
Ganz schön viel, oder? 

Und jeder Satz unseres Führers Messam endete mit "Yah Man" (alles gut, OK) oder "No Problem"  ;))   



Es war einfach nur herrlich!



Auch Doris Kroh und ihr Mann haben den Ausflug gebucht und wir haben den Tag mit Ihnen sehr, sehr genossen.


Fotos gibt es noch zu genüge, doch ich belasse es einmal - will ja niemanden überfordern ;)



Müde und voll von diesen Eindrücken sind wir alsbald zu Bett gegangen. Irgendwann sagt dann auch das Hirn "Stopp" und muss sich ein wenig erholen ;)

Morgen gehts weiter!


Alles Liebe
Barbara 








Kommentare:

  1. Die Bilder sind ja traumhaft - neidig - neidig aber dir gegönnt....

    AntwortenLöschen
  2. Danke liebe Ingrid, bei der nächsten oder übernächsten Reise bist du dabei!!!!!

    AntwortenLöschen