Donnerstag, 28. November 2013

Manchester - der nächste Teil

Einige Fotos muss ich euch noch zeigen. Am Prämienabend wurden zwei Fotokabinen aufgestellt.
Alle österreichischen Demos gemeinsam mit Sara in einer Fotokabine - das war vielleicht ein Spaß !!!


So schnell konnte man (Frau) gar nicht schauen und hatte plötzlich eine Maske auf ;)) ich finde, die Fotos echt originell!




Wir vier Demos vom AWSUC-Team haben uns zusammengetan für ein gemeinsames Fotoshooting. Das erste Foto ganz sittsam, aber dann ....

.



Hier noch zwei Fotos vom Silber 2-Empfang

Angela, thank your for the nice evening!



Und hier nochmals ein Foto mit dem Vizepräsidenten Dave Baugh, Jenni, Kerstin, Jose und ich



Jetzt zeige ich euch noch die Swaps, die Maria erhalten hat. 








Alles noch im Hotel auf der Bettdecke fotografiert ;)
Morgen zeige ich noch meine getauschten Swaps (habs noch gar nicht fotografiert ;(   -
und dann ist es (ich versprech´s) Schluss!



Alles Liebe
Barbara







Mittwoch, 27. November 2013

Convention Manchester - Fortsetzung

Wir waren eine kleine aber sehr feine österreichische Delegation!!! - hier mal ein Foto mit Axel und Damir.


von links nach rechts:
Fanny, Astrid, Bernd, Maria, Axel, ich, Bianca, Andrea und Damir


Ich habe jetzt gerade alle Fotos durchgesehen und musste feststellen, dass ich nicht alle (von der Videowall) etwas geworden sind - schade!

Die Vorträge waren allesamt super. Wir haben so viele neue Produkte kennen lernen dürfen und auch ganz viel Ideen mit nach Hause nehmen können - Großartig! Viele davon werde ich sicherlich in meinen Workshops umsetzen (ich hoffe, ich merk´s mir noch;)


Bonny Thuber und Pam Morgan (ohne Foto) sind wunderbare Frauen und meine absoluten Favoriten.  Großartig und Einzigartig ;)




Auch Fanny und Bernd hatten einen Vortrag auf der Bühne bzw. im Foyer auf der Expo.
Echt toll! Da gehört schon eine große Portion Mut dazu, sich vor so vielen Menschen zu präsentieren. Hut ab!





Bernd du warst großartig! Wir haben uns köstlich mit dir unterhalten. Vor lauter Lachen sind mir die Tränen nur so herunter gekullert und ich musste den ganzen Tag ungeschminkt herumlaufen ;) 





Im Foyer waren ganz viele Schauwände ausgestellt - Ideen über Ideen! hier ein paar Fotos davon:












Zu guter Letzt zeige ich noch Fotos von der Ehrung. Ich durfte einige Male auf die Bühne - da war ich sehr, sehr stolz darauf. Das ich das alles erreicht habe ist natürlich nicht nur mein Verdienst - ein riesengroßes Dankeschön möchte ich an mein sensationelles Team weitergeben und natürlich auch an all meine ganz lieben Kunden, die ja natürlich einen großen Anteil daran haben   VIELEN LIEBEN DANK!!!!


Auszeichnung Rising Star  (Fanny und ich) 




Auszeichnung Top 5 Österreich (Astrid, Fanny und ich)



Ehrung Prämienreise - Gott sei Dank musst ich nur meinen Namen und das Land sagen - mehr hätte ich eh nicht herausgebracht ;)



Beim nächsten Mal zeige ich euch die Swaps von der Convention, die Maria und ich bekommen eingetauscht haben.

Bis bald
Barbara









Dienstag, 26. November 2013

Convention Designteam

Vor einigen Wochen fragte mich Charlotte ob ich Lust hatte, im Convention-Designteam dabei zu sein - und ob ich Lust hatte ....

ich hatte die Aufgabe mit dem Designpapier "meine Welt" und dem dazupassenden Stempelset "Reisefieber" 6 bis 10 Projekte zu werkeln - und diese wurden dann auf der Convention mit meinem Namen ausgestellt.

... und das ist dabei herausgekommen ....



... ganz schön stolz war ich, als ich bei der Convention meine Muster sah ;)


und hier nochmals die einzelnen Projekte


ein kleiner Koffer mit allerlei "Notfallsprodukten" - die Idee stammt von meiner lieben Kundin Helga.




 eine Gutscheinkarte





ein kleines Minialbum - gefaltet aus nur einem 12x12 Cardstock






 meine "2 Nächte-Arbeit" - ein Album mit Washi-Tape - von dieser Idee von Kerstin Kreis war ich auf der der Städtetour so hin und weg, dass ich das Album unbedingt nachwerkeln musste!





eine Tee-Box aus zwei Kuvert-Schachteln, natürlich mit dem Envelope-Falzbrett entstanden.





ein Umschlag mit Banderole, gearbeitet mit dem Envelope-Falzbrett 






und zwei Karten (die untere ist meine absolute Lieblingskarte ;)




und zum Schluss, ein sehr großer Umschlag für die Reiseunterlagen, wieder gestaltet mit dem Envelope-Falzbrett.

Morgen werde ich meinen Reisebericht fortsetzen!


Bis morgen
Barbara 

Montag, 25. November 2013

Manchester-Reisebericht

Lange habe ich nichts von mir hören lassen ... - doch jetzt ist es endlich so weit - der Reisebericht von der Convention in Manchester startet ;)

...und Mädels, nächstes Jahr nehme ich euch alle mit!!!!!


Diese Tage in Manchester waren wirklich wunderbar. Wir (Astrid und ich) flogen gemeinsam am Donnerstag von Wien nach München, dort haben wir dann Maria aus Vbg. und Bernd aufgelesen und weiter ging die Reise dann nach Manchester. Nach dem Einchecken ins Hotel hatten wir dann ein wenig Zeit uns die Stadt anzusehen.



Hier der Eingang vor unserem Hotel. Alles war riesig, das Hotel erinnerte ein wenig an Harry Potter ;)




Während unserer Erkundungstour entdeckten wir auch einen sehr schönen und großen Weihnachtsmarkt - nur der riesige Weihnachtsmann passte irgendwie nicht dazu!




Hier nochmals einige wunderschöne Häuser - Hotels und Pubs. Eigentlich wollten wir abends nach der Veranstaltung noch in ein Pub gehen. In all den Tagen ist uns dies nicht gelungen, da die Pubs schon um 18.00 Uhr komplett voll waren (die Pubs waren voll, die Gäste erst etwas später ;))


Am Abend ging es dann für mich schon los. Ich durfte an der Silber 2 Veranstaltung teilnehmen und war mega aufgeregt unter all den Top-Demos dabei zu sein. Es war unglaublich beeindruckend.  Dort konnte ich schon meine ersten Kontakte knüpfen. (Fotos davon habe ich leider noch keine).



Und am nächsten Morgen begann dann auch schon die Convention. 


Hier habe ich ein paar Aufnahmen von der Eröffnung der Convention. Sara (Shelli's Tochter) ist eine unglaublich Frau. 


Vorab wurde wie wild geswappt. Tolle Swaps habe ich mit nach Hause genommen. Hier zeige ich mal meine:





Ich wollte unbedingt einen Gruß aus Wien mit einbauen und das ist dabei heraus gekommen. 
Meine Farbkombi ist Vanille Pur mit Schokobraun und Gold.

Morgen oder übermorgen hört ihr mehr von meinem Reisebericht. Ich muss erst einmal alle Fotos schlichten.

Bis bald
Barbara





Sonntag, 17. November 2013

Wimpel-Tannenbäumchen

Bei unserem Teamtreffen in Vorarlberg habe ich bei der lieben Birgit eine sehr süße Weihnachtskarte mit Tannenbäumchen gesehen und musste sie sogleich in meine Workshops einbauen - Danke Birgit, für die liebe Idee.

und hier ist die Karte von Birgit:






verwendet hat sie die Stempelsets Wimpelwünsche und Wunderbare Weihnachtsgrüße sowie die dazupassende Stanze Wimpel-Duo. Die Farbwahl ist Flüsterweiß, Chili, Savanne und Wasabigrün.



Ich bin schon fleißig am Vorbereiten für die Manchester-Swaps. Demnächst mehr davon!

Barbara




Freitag, 8. November 2013

Adventskalender

Heute Abend bin ich bei einer ganz lieben Kollegin aus der Schule eingeladen. Ich freu mich schon sehr auf die netten Pläuschchen mit den vielen Damen ;)

Und ich hab mir gedacht, ich bring ihr einen selbstgemachten Adventkalender mit, gefüllt mit Schoki und Tee. 



Nachdem ich keine weiteren Hände bzw. keine Hängevorrichtung zur Verfügung hatte, seht ihr den Adventkalender als "Stehversion". Verwendet dazu habe ich die Papierserie Stilmix. Die kleinen Schächtelchen sind u.a. mit dem Umschlagboard entstanden und tw. auch mit der Big Shot ausgestanzten Rahmen-Kollektion.





Diesmal habe ich auf viel Schnick-Schnack verzichtet und die kleinen Schachteln nur mit goldenen Sternen verziert. Die Schnur mit den Wäscheklammern und den Tannenbäumchen habe ich gekauft.






Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende!
Barbara




Montag, 4. November 2013

Festive Flurry trifft auf Thinlits

Die neuen Thinlits - Stanzformen habe ich schon seit einiger Zeit zu Hause liegen. Natürlich habe ich sie auch gleich ausprobiert, doch dann (aus Zeitmangel) wieder auf die Seite geräumt und für das Teamtreffen in Vorarlberg wieder hervor geholt ;)).

Aber jetzt wird gewerkelt ....






Für diese Karte habe ich die wunderschönen Schneeflocken aus dem Set Festive Flurry gewählt und  mit den Framelits ausgestanzt. Perfekt passt dazu natürlich das Designerpapier Eiszauber.
Mit dem Klebestift und dem Diamant Glitterpulver habe ich der Karte einen (ziemlich) glittrigen Touch gegeben. 






Diese Thinlits sind absolut genial. Wunderschöne verschiedene Karten kann man damit machen. Wahrscheinlich habt ihr schon ganz viele Ideen im Internet gefunden.

Diese Karte ist mit dem Fertigmaß (fast) 5 3/4''x 5 3/4'' Inch entstanden.So passt sie genau in ein großes quadratisches Kuvert. 

 



Und das sind diese tollen Thinlits:


für eine größer Darstellung  klickt auf :   Link Thinlits


Bis bald

Barbara

















Freitag, 1. November 2013

Envelope Falzbrett


Jetzt kann ich euch endlich mein neues Lieblingstool vorstellen. Dieses Falzbrett für Kuverts für bis zu 66 verschiedenen Größen ist einfach genial!!
Es beinhaltet außerdem noch einen integrierten Eckenabrunder und Ausstanzer



133774  Stanz- und Falzbrett für Umschläge   € 22,95 




und hier das Video dazu! 





Gerne könnt ihr zum Ausprobieren des Falzbrettes zu mir kommen. Ich zeige es gerne her.
Ich habe morgen Samstag, 2.11. und am Dienstag, 12.11. eine Sammelbestellung. Wenn ihr dieses tolle Teil wollt, meldet euch einfach. 

Euch allen ein schönes, langes Wochenende!
Barbara




Neue Challenge AWSU


Die neue Challenge für November lautet clean and simple.






... und das ist mein Beitrag dazu






Hier habe ich nur die Farben Schokobraun und Vanille Pur gewählt.  Die Weihnachtskrippe ist embossed in Schokobraun und ist vom Best of Christmas Stempelset. Geprägt habe ich den braunen Hintergrund mit dem Schriften-Prägefolder.

Hier seht ihr die anderen Projekte vom AWSU-Kreativteam. 
Ich bin gespannt auf eure Werke!


Alles Liebe
Barbara