Sonntag, 10. Juli 2011

Copic Designer


Vielen Dank an alle für euren Besuch auf meinem Blog und die lieben Kommentare.


Ich freue mich sehr, dass ich die Möglichkeit habe, im Team von Copic Marker Europe dabei zu sein. Es ist eine große Ehre für mich und eine ganz große Herausforderungund ich freue mich auf diese Zusammenarbeit. Ihr könnt schon gespannt sein, welche tollen Neuigkeiten das gesamte Team für euch hat.

Herzlichst Barbara


Sonntag, 3. Juli 2011

Copic-Hintergründe (Teil 2)

Der zweite Teil der Hintergrundgestaltung mit den Copics. Wiederum habe ich zuerst die Farbe der Stifte direkt auf den Stempel aufgetragen und mit Blender gesprüht und sofort gestempelt. Danach mit Archival Ink bzw. Staz on gestempelt und weiterverarbeitet ...








Hier habe ich im Anschluß nur einmal mit Amazing Glaze embossed. Dadurch entsteht einen unregelmäßige Oberflläche, die ich nach dem Abkühlen mit Distress Ink gewischt habe. So entsteht ein aussergewöhnliches Motiv.  



Bei dieser Karte habe ich nach dem Stempeln der Bäume das Motiv ausgestanzt und 3 mal mit Amazing Glaze embossed und danach gebrochen. So entstehen die Risse. Damit die Risse besser zur Geltung kommen, wird noch mit Distress Ink gewischt.




Hier habe ich drei versch. Rosa/Violett-Töne miteinander direkt auf dem Stempel gemischt und nach dem Trocknen mit Stickless beglittert.




Ich möchte mich bei allen für eure netten Kommentare bedanken!
Herzlichst Barbara